Mediathek
 

Delegiertenversammlung am 17. April 2016

 

Auch in diesem Jahr fand die ordentliche Delegiertenversammlung wieder im Bürgerhaus der Stadt Kaarst statt. Ein  turnusmässiger und neuer geschäftsführender Vorstand wurde gewählt, und viele Delegierte haben sich an diesem Sonntagvormittag wieder im Bürgerhaus eingefunden. Eine umfangreiche Tagesordnung musste abgearbeitet werden. Siehe Tagesordnung

 

Zum Vergrössern bitte anklicken

 

Leo Erdtmann (Mitte) mit den beiden neue gewählten  Ehrenmitgliedern unserer SG, Norbert Lehr (li) von der Schachabteilung und Theo Wilms (re) von der Fußballabteilung

Verabschiedung des alten Vorstandes, 2. von links Sigmar Thieme (Schatzmeister) Elfi Boltendahl (stellvertr. Vorsitzende) und Leo Erdtmann ( Vorsitzender) ganz links Andreas Warnt SG

 

Übergabe der Hausschlüssel des SG Sportzentrums von Leo Erdtmann an den neuen Vorsitzenden Heinz Wieland in Gegenwart unserer Kaarster Bürgermeisterin, Frau Dr. Ulrike Nienhaus

 

 

 

Stefan Büntig (Journalist) berichtete von der Degiertenversammlung:

 

Wieland übernimmt wieder

 

Auf der diesjährigen Delegiertenversammlung ging es am 17. April vor allem um die Neuwahl des SG-Vorstandes und um die satzungsgemäßen Regularien des Sportvereins. Sigmar Thieme informierte in seiner Funktion als Schatzmeister über den abgelaufenen und aktuellen  Haushalt in seiner gewohnt professionellen Art.

 

Er berichtete, dass die SG trotz einiger Mitgliederverluste gut aufgestellt sei und bereits daran gearbeitet werde, die SG  auch für weitere Mitglieder interessanter zu gestalten. So werde beispielsweise das Kursangebot im Gesundheitszentrum erweitert und es werde geprüft, ob der Bau eines weiteren Trainingsraums in Bereich der oberen Etage des SG-Gesundheitszentrums eine sinnvolle Investition wäre, um der aktuellen Raumnot entgegen zu wirken. Dies sei  aber nur eine Idee, die geprüft werde, beschlossen sei diesbezüglich jedoch noch nichts, betonte Thieme.

 

SG-Vorstand Leo Erdtmann moderierte die Versammlung und verstand es, einen persönlichen Rahmen zu schaffen. Besonders während der Ehrung langjähriger Mitglieder fand er persönliche Worte der Anerkennung. So etwa für Theo Wilms, der seit 50 Jahren Mitglied der Fußballabteilung ist, oder für Norbert Lehr, der für sein Engagement bei der Gründung der Schachabteilung sich verdient gemacht hat.

 

Heinz Wieland berichtete u.a. auch der Versammlung, warum er sich als SG Ehrenvorsitzender für das Amt des neuen Vorsitzenden wieder zur Verfügung stellte

Der neue Vorstand:

(von li) Jochen G. Brune (Schatzmeister) Heinz Wieland (Vorsitzender) und Theo Thissen (stellv. Vorsitzender) 

Der Versammlungsort im Bürgerhaus der Stadt Kaarst

Photos Stefan Büntig

 

 

Die Vorstandswahlen wurden von der Kaarster Bürgermeisterin Dr. Ulrike Nienhaus geleitet, die sich die Zeit genommen hatte und der 2,5 stündigen Sitzung beiwohnte.

Leo Erdtmann  nutzte die Gelegenheit und versicherte sich ihres Wohlwollens und erhielt die Zusage, dass die Verwaltung daran arbeite, auch noch die letzten Turnhallen wieder für den Vereinssport freizugeben. Wann dies möglich sei, stehe jedoch nicht fest. Als letzte Amtshandlung hat Leo Erdtmann der Versammlung vorgeschlagen, dass Elfi Boltendahl für fast 18 Jahre zweite Vorsitzende und Sigmar Thieme für neun Jahre als Schatzmeister mit der Ehrenmitgliedschaft der SG Kaarst ausgezeichnet werden. Für beide Vorstandsmitglieder gab ein einstimmiges Votum.

 

Bei den Vorstandswahlen gab es keine Überraschungen, denn der bisherige Vorstand hatte sich klar geäußert, dass Leo Erdtmann nach drei Jahren nicht zur Wiederwahl mehr zur Verfügung stand. Seine Stellvertreterin Elfi Boltendahl gab ihr Amt nach 18 Jahren an Theo Thissen ab und Sigmar Thieme gab nach neun Jahren den Kassenschlüssel an  Jochen Brune weiter. Heinz Wieland wurde als neuer Vorsitzender einstimming ohne Gegenstimmen und Enthaltungen gewählt ! Die Wahl der Kandidaten fiel fast einstimmig aus. (Ende Bericht Büntig)

 

Heinz Wieland empfahl der Versammlung Leo Erdtmann für 3 Jahre Sportausschuss und 3 Jahre Vorsitzender unserer SG mit der Ehrenmitgliedschaft der SG Kaarst auszuzeichnen. Auch diese Wahl wurden einstimmig von der Versammlung vorgenommen. Herr Wieland bedankte sich auch sehr herzlich beim alten Vorstand für Ihr langjähriges und ehrenamtliches Engagement für unsere SG, sowie auch die viele Freizeit, die Sie alle drei in den vielen Jahren an hervorragender Stelle als geschäftsführender Vorstand unserem Sportverein gegeben haben.

 

Siehe auch den NGZ Artikel vom 18. April 2016  " Ehrenvorsitzender führt die SG Kaarst an "   Hier anklicken

  

 

 

Eingestellt am 24. April 2016  JB