Sportangebote
 
Tag Cloud

Kunstturnen Wahlvierkampf 2015

 

Unsere Abteilung Kunstturnen war Ausrichter der Veranstaltung Wahlvierkampf 2015 für Mädchen und Jungen. Veranstalter war Jugend im Turnerverband  Düsseldorf e.V. Die Veranstaltung fand unter der Leitung von Szusanna Olah, Trainerin der Kaarster Spatzen am Sonntag, den 14. Juni 2015 in der Kaarster Stadtparkhalle und auf dem Sportplatz an der Pestalozzistrasse statt. 105 Teilnehmer/innen aus insgesamt neun Vereinen hatten sich zum Wahlvierkampf angemeldet.

 

 

In der Stadtparkhalle Greta Schmidt von den Kaarster Spatzen erreichte den 2. Platz mit der stolzen Trainerin S. Olah Auf dem Sportplatz an der Pestalozzistrasse

Photos K. Schmidt

 

 

 

Ergebnisliste des Wahlvierkampftages 2015 hier anklicken
*  Weitere Impressionen in der Bildergalerie hier anklicken

 

 

* Die Bildergalerie befindet sich auf einer geschützten HiDrive Online-Festplatte unseres Sportvereins. (Auch gesicherte https Leitung) Die Bildergalerie ist generell nicht in einem der sozialen Netzwerke zu sehen und man kann auschliesslich sich die Bilder nur mit einem Link ansehen. (Bei Fragen bitte Mobil: 0171 544 33 27)

JB 

 

 

Bericht von Kerstin Schmidt

 

Am Sonntag, den 14.06.2015 war es soweit. In der Kaarster Stadtparkhalle fand der diesjährige Wahlvierkampf des „Jugend im Turnverband Düsseldorf e.V.“ statt. Die Turnabteilung der SG Kaarst war Ausrichter und konnte mit tollen Anlagen für das Turnen in der Stadtparkhalle und dem Sportplatz des AEG für die Disziplinen der Leichtathletik aufwarten.

 

Wahl-vierkampf bedeutet, dass sich die Athleten aus den 4 Turngeräten (Boden, Balken, Reck/Barren, Sprung) zwei aussuchen dürfen, die ihnen am besten liegen und bei der Leichtathletik zwei Disziplinen aus Sprint, Sprung und Wurf wählen dürfen. Am Start  waren 105 Teilnehmer aus 9 Vereinen (TSV Norf, Friedrichstädter TV, TuRa Büderich 09/15 e.V., TuS Erkrath 1930 e.V., Osterather TV, SG Kaarst, TV Jahn Kapellen, SV Rosellen und SSV Düsseldorf Knittkuhl) aus den Jahrgängen 2000 bis 2011. Am stärksten vertreten waren der TV Jahn Kapellen und der TSV Norf mit jeweils 25 Teilnehmern. Unter den Teilnehmern gab es auch zwei Jungen. Die jüngste Teilnehmerin war Zoe Winkelmann vom TV Jahn Kapellen aus dem Jahrgang 2011.

 

In der Stadtparkhalle wurden die Turndisziplinen Boden, Schwebebalken, Sprung und Reck/Barren ausgetragen. Bei traumhaftem Wetter wurde auf dem Außensportplatz des AEG um jede Zehntel im Sprint, um jeden Zentimeter im Weitsprung und jeden Meter im Ballwurf gekämpft. Die Mehrzahl der Turner/innen entschied sich für den Sprint und den Weitsprung. Beim Turnen war der Boden besonders beliebt. Die Kinder und Jugendlichen waren mit Freude und Eifer dabei. Auch die zahlreichen freiwilligen Helfer ließen das Sportfest gut und reibungslos gelingen.

 

Jeder Teilnehmer wurde mit einer Urkunde geehrt und die drei Erstplatzierten durften sich über einen tollen Pokal freuen. Für die Kaarster Spatzen der SG Kaarst war Greta Schmidt am Start, die in ihrer Altersklasse (Jahrgang 2007) einen tollen 2.Platz belegte. Ihre Trainerin ist Zsuzsanna Olah. Frau  Olah war auch für die gesamte Organisation des Ausrichtens vor Ort zuständig. Tatkräftig unterstützt bei den Disziplinen der Leichtathletik wurde Sie von Frau Claudia Stodola aus der Leichtathletikabteilung der SG Kaarst. Es war ein rundum gelungener Wettkampf und hat allen viel Spaß gemacht.

 

 

 

Eingestellt am 19. Juni 2015  JB