Sportangebote
 
Tag Cloud

Qualifikation für Deutsches Mannschaftsfinale am 10.09.2016

 

Am 10. September 2016 berichtete Nora Ebel von der erfolgreichen Teilnahme des Qualifikationswettkampfes für das Deutsche Mannschaftsfinale im Gerätturnen:

 

 

Zum Vergrössern bitte anklicken

 

 

von links: Sophia Nicolin, Lotta Plenge, Laura Peuker, Louisa Becker und

Melina Wailersbacher                                                        Photo E. Becker

 

 

5 Kaarster Turnerinnen für das Deutsche Mannschaftsfinale qualifiziert

 

Zum ersten Mal nahmen die Turnerinnen der SG Kaarst (auch bekannt als Kaarster Spatzen) unter der Leitung von Nora Ebel am Qualifikationswettkampf für das Deutsche Mannschaftsfinale teil. Bei diesem Wettkampf turnten Turnerinnen des Rheinischen Turnerbundes in zwei Altersklassen gegeneinander und es wurden in jeder dieser zwei Gruppen je 2 Mannschaften gebildet.

 

Für die erste Mannschaft des JG 2000 und älter qualifizierte sich Lotta Plenge mit einem hervorragenden 3. Platz und Laura Peuker und Sophia Nicolin schafften es in Team 2. In der Altersklasse JG 2001 und Jünger sicherte sich Louisa Becker ihren Platz in der 1. Mannschaft mit einem 4. Platz und auch Melina Wailersbacher konnte sich für das 2. Team qualifizieren. Die Kaarster Spatzen sind also in allen 4 Mannschaften des Rheinischen Turnerbundes beim Deutschen Mannschaftsfinale vertreten.

 

Das Deutsche Finale findet dieses Jahr am 26. und 27. November 2016 in Krefeld statt. (Irrtümlich war vorher Mülheim an der Ruhr genannt worden). Nun bereiten sich die Mädchen aber erst einmal auf ihren Abschlusswettkampf am 2.10.2016 in der Oberliga vor.

 

 

 

Aktualisiert am 04. Oktober 2016  JB